Wohnbebauung Siemensstraße Potsdam

Mit unserer Wohnbebauung im Sanierungsgebiet Babelsberg wird die letzte Baulücke im Straßenraum der Siemensstraße sensibel geschlossen. Unser Entwurf vermittelt zwischen den unterschiedlichen Trauf- und Geschosshöhen der beiden benachbarten, denkmalgeschützten Gebäuden und fügt sich mit moderner Architekturhaltung selbstverständlich in die Gründerzeitbebauung Babelsbergs ein. Die klar gegliederte Fassade mit Mittelgiebel und französischen Fenstern bestimmt das Straßenbild. Diese Ordnung wird von regelmäßig versetzten und auskragenden Balkonen überlagert, den oberen Abschluss bildet ein Schiefer-Mansardendach mit schlanken Gauben.

Insgesamt werden über zwei Treppenaufgänge 23 zum Teil barrierefreie Wohnungen mit großzügigen Grundrissen erschlossen. Aufgrund der ungünstigen Boden- und Grundwasserverhältnisse werden notwendige Stellplätze als begrünte Carport-Anlage im Innenhof situiert.

 

Standort    Potsdam Babelsberg, Siemensstraße
Bauherr    Ottmann GmbH & Co Südhausbau KG
BGF    2.585 m2
BRI    7.691 m3;
Wohnfläche    1.553 m2
Wohnungen    23
Fertigstellung    2012
Fotos    © Südhausbau