Wettbewerb Realschule, Dachau
/

Realschule Dachau

Die Staatliche Realschule Dachau bildet einen neuen maßstäblichen Solitärbaukörper an der Theodor-Heuss-Straße im Entwicklungsgebiet „Am Augustenfeld“ der Stadt Dachau. Die klare Form der Hofanlage schafft im noch heterogenen Umfeld zwischen landwirtschaftlichen Flächen, Wohnbebauung und öffentlich genutzten Bereichen einen prägnanten unverwechselbaren Ort für Schüler und Lehrer. Der kommunikative Schul- und Pausenhof steht in Wechselbeziehung mit der großzügigen Aula und dem angrenzenden landschaftlichen Grünzug.

Auslober Landkreis Dachau
Verfahren Realisierungswettbewerb 2006
Programm 24 Klassen, 3–fach Turnhalle,
7.250 m² Hauptnutzfläche