Wettbewerb Wohnbebauung Braystraße, München
/

Nachverdichtung in München-Haidhausen

Im grünen Innenhof, umschlossen von Blockrandbebauung und Kirchenanlage St. Gabriel, soll eine hochwertige Wohnanlage entstehen.
Die wechselseitig addierten Terrassenhäuser und Höfe des Entwurfs fügen sich maßvoll in die Situation. Es entstehen 80 barrierefreie Zwei- bis Vierzimmerwohnungen, die auf dem Prinzip des Durchwohnens von Hof zu Hof beruhen. Jede Wohnung hat einen privaten Freibereich (Loggia, Dachterrasse oder erdgeschossiger Privatgarten).

3. Preis

Standort München Haidhausen
Braystraße
BGF 15.880 m²
WE 81 WE
Bauherr Bayerische Landesbrandversicherung Aktiengesellschaft
Planung 2011-12
Visualisierung © Ralph Rieger - VisualServices