Wettbewerb Wohnen am Röthenbacher Landgraben, Nürnberg
/

Wettbewerb Wohnen am Röthenbacher Landgraben

120 Wohneinheiten sollen auf einem der radial angeordneten Grundstücke des großen Neubaugebiets Röthenbach im Südwesten von Nürnberg geplant werden.

Die vorgeschlagene Blockbebauung öffnet sich durch eine Zäsur zum Grünstreifen. Das im B-Plan definierte hohe Dach (45°) wird thematisiert und organisch-skulptural ausgeformt.

Die Bäckerei, Läden und Praxen werden an der Ringstraße angeordnet.

Ankauf

Standort Röthenbach, Schweinau, Nürnberg
Bauherr Siedlungswerk Nürnberg GmbH
WE 122 WE
Planung 2012-13